02.12.2016 - 04.12.2016

Wein und Weinsensorik

Für immer mehr Menschen gehört Wein zum Lebensgenuss. Und immer häufiger wird über Wein diskutiert. Wir wollen Ihnen in unserem Seminar alles Wissenswerte über Wein vorstellen und anhand von Proben zeigen, wie Wein wahrgenommen werden kann. Sie lernen die richtige Verkostung und Beurteilung von Weinen. Seminarinhalte sind unter anderem das Weinaromarad und die Physiologie des Riechens und Schmeckens, Erkennen von Weinfehlern und die Verkostung von rebsortentypischen Weinen. Ein Highlight ist die Harmonie von Wein & Käse, in Theorie und Praxis.

 

Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir mit Snacks, Brot und Tafelwasser bei den Verkostungen.

 

Sie erfahren:

  • wie Wein hergestellt wird
  • was die Weinqualität und den Weinstil bestimmt
  • die wichtigsten Traubensorten
  • die wichtigsten Weinanbaugebiete und ihre Weine
  • was Ihnen das Etikett sagen kann
  • Weine sensorisch zu beurteilen
  • Harmonie von Wein & Käse

 

 

Folgende Leistungen sind im Arrangement enthalten:

  • 2 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
  • 2 reichhaltige Frühstücksbuffets
  • 1 gemütliches Kaffeetrinken am Anreisetag
  • 2 Abendessen inklusive Walsroder Abendbuffet und festlichem Abendmenue
  • Wellnessabend in der Sauna und/oder ……..
  • …..gemütliches Beisammensein an der Feuerschale ….und:Überraschung!
  • 1 leichtes Mittagsessen
  • Weinseminar inkl. Verkostungen

Weitere Informationen erhalten Sie über die E-Mail-Adresse hanns-carsten.hoefner@verdi.de.